Deutsche Orchideen-Gesellschaft e.V.
Gruppe Dresden
D.O.G. Dresden - Herzlich Willkommen

Willkommen in der Gruppe Dresden der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e.V.

Sie begeistern sich für die Pracht und Schönheit von Orchideen? Und Sie möchten sich mit anderen Orchideenfreunden austauschen und Ihr Hobby gemeinsam gestalten? Sich Tipps und Anregungen holen, Ihre Erfahrungen einbringen, Pflanzen tauschen und auf gemeinsame Exkursionen gehen?

Dann haben Sie jetzt den richtigen Treffpunkt gefunden, die Gruppe Dresden der Deutschen Orchideengesellschaft e.V.


Wer sind wir und was tun wir?

1906 wurde in Berlin die Deutsche Orchideen-Gesellschaft als Vereinigung von Orchideenliebhabern gegründet. Organisiert in 40 Ortsgruppen bietet sie deutschlandweit allen Orchideenfreunden die Möglichkeit zur gemeinsamen Pflege ihres Hobbys. Alle Informationen zur Deutschen Orchideengesellschaft e.V. finden Sie hier.

Unsere Dresdner Gruppe umfaßt derzeit 24 Mitglieder. Wir treffen uns regelmäßig jeweils am 3. Freitag im Monat um 19 Uhr im griechischen Restaurant "Alexandros" in Dresden. Hier hat jeder Orchideenfreund die Möglichkeit, seine Pflanzen vorzustellen, sich an den Pflanzen der anderen Gruppenmitglieder zu erfreuen und vom Erfahrungsautausch zu profitieren. Fachvorträge externer Referenten oder von Gruppenmitgliedern ergänzen die Abende. Die Themen reichen von Informationen über bestimmte Orchideengattungen über Kultur und Pflege bis zu Berichten über Reisen und Orchideenausstellungen.

Die Mitglieder unserer Gruppe kultivieren ihre Pflanzen im Gewächshaus, in der Pflanzenvitrine, auf der Fensterbank und winterharte Orchideen im Garten. Jeder Orchideenliebhaber ist bei uns willkommen, ganz gleich, unter welchen Kulturbedingungen und welche Pflanzen er kultiviert.
 










Dendrobium trigonopus
 
Der Höhepunkt des Orchideenjahres

Das Highlight eines jeden Jahres ist die Teilnahme an der Internationalen Orchideenwelt im Rahmen der Dresdner Ostern im Frühjahr. Hier präsentiert sich unsere Gruppe mit einem eigenen Stand, zu dem jedes Mitglied blühende Orchideen leihweise einbringen kann und soll. Die begehrten Medaillen der Deutschen Orchideen-Gesellschaft  für die Standgestaltung oder für einzelne Pflanzen sind der Lohn für liebevolle Pflege, welche die Mitglieder ihren Orchideen zukommen lassen.